Wohnheim statt Parkhaus für UNI-Siegen (1993)

Pressespiegel: AK-Verkehr (vgl. Siegener Zeitung 21-10-1993)

Der Arbeitskreis Verkehr der Universität - Gesamthochschule Siegen fordert Wohnheimplätze auf dem Haardter Berg für Studenten, die kein Auto besitzen oder auf ihr Auto verzichten. Auf der jungsten Sitzung des Arbeitskreises erläuterten Bürger die vielfältigen Probleme, die durch den Standort der Uni am Rande eines vorher ruhigen Wohngebiets entstanden seien. Durch Änderungen der Bebauungs- pläne und damit der Strukturen sowie durch den anwachsenden Autoverkehr habe die Belastung der Bürger besonders in den letzten Jahren zugenommen, erklärte Prof. Dr. Schwichtenberg. Deshalb freuten sich die Anwohner über den Erfolg, der durch die Einführung des Semester-Tickets in der Reduzierung des Autoverkehrs erreicht worden sei. Das geplante weitere Parkhaus am Heizkraftwerk, das für 9 Mill. DM etwa 200 neue Parkplätze schaffe, würde nach Ansicht des AK nur mehr Autoverkehr verursachen. Diese Parkplätze würden auch nur während der Vorlesungszeit benötigt und stünden sonst leer. Für diese 9 Mill. DM fordert der Arbeitskreis den Bau eines Wohnheims für Studenten ohne Auto.

Reiseführer top

Herausgeber und Impressum
Redaktion: Achim Walder
Foto: Achim Walder
Text: Achim Walder und Freunden
Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Freunden freundlicherweise bereitgestellt.

Hinweis auf Urheberrechte. Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.
Sponsoring: Die Redaktion bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.

Impessum und Datenschutz