UNI-Siegen - Arbeitskreis Verkehr

Fetenbus voller Erfolg - UNI-Siegen


Pressespiegel: AK-Verkehr (vgl. Siegener Zeitung: 08-05-1992)

Am letzten Freitag im April bot sich auf dem Haardter Berg ein ungewohntes Bild. In den frühen Morgenstunden rollten vollbesetzte Busse im Stundentakt ins Tal. Anläßlich der Semesteranfangsfete der Maschinenbauer wurden die Gäste sicher nach Hause befördert. Durch die Unterstützung eines Diskothekenbesitzers konnte der Bus trotz der vorgerückten Stunde und des günstigen Fahrpreises kostendeckend fahren. Der Arbeitskreis Verkehr hofft, daß der Fetenbus in Zukunft zur festen Einrichtung wird. Angesichts der regen Beteiligung und der positiven Reaktionen ist dies wahrscheinlich. Busfahrer Michael Schaller, selbst Student an der Siegener Uni: ,,Von ,dieser Idee war ich total begeistert. Ich habe mich sofort bereit erklärt, diesen Dienst zu fahren." Der Ausklang der letzten Fahrt wurde in geselliger Runde in einem Schnellrestaurant am Siegener Bahnhof gefeiert.

.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

top back