UNI-Siegen - Arbeitskreis Verkehr

Neue Busverbindungen zur Uni-GH Siegen


Pressespiegel: AK-Verkehr (vgl. Siegener Zeitung: 04-10-1991)


Ab Montag, dem 7. Oktober, werden versuchsweise Omnibusse der Linie 61 aus Richtung Deuz ab Dreis-Tiefenbach direkt über den Haardter Berg nach Weidenau geführt. Damit leistet die VWS AG einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der Verkehrsprobleme im Bereich der Universität. Mit drei Hinfahrten von 7 bis 9.20 Uhr und fünf Rückfahrten von 12 bis 18 Uhr beginnt eine Testphase für zunächst drei Monate. Zu diesem Zweck werden an der "Andreas-Schlüter-Straße" und an der "Grube Neue Haardt" zusätzliche Haltestellen eingerichtet.


Neue Haltestelle "Andreas-Schlüter-Straße" (Foto: A.Walder)

.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

top back